top of page
IMG_9890.JPG

 SEMINARE UND FORTBILDUNGEN

SAVE THE DATE! 22.07.24-26.07.24



"Bodyart in Therapie, Prävention und Pädagogik" in Hildesheim

Kreatives und spielerisches Tool zur Förderung von Körperwahrnehmung, Selbstbewusstsein, Selbstwirksamkeit, Beziehung, Identität, Gruppendynamik, Entspannung, Embodiment und mehr.

 



Fortbildungsseminar für 4-10 Teilnehmende 

aus den Bereichen Kunst, Kunsttherapie, Ergotherapie, Tanztherapie, Theaterpädagogik, Bildung und Erziehung, Soziale Arbeit, Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Psychotherapie, Beratung, Coaching und aus verwandten Bereichen. 

Die Teilnahme setzt die Bereitschaft voraus, sich an Händen und Gesicht zu bemalen (evtl. bemalen zu lassen).

Vorkenntnisse oder künstlerisches Talent sind dagegen nicht erforderlich.

Inhalte

Ort, Zeit und Preis

Deine Vorteile

Feedback

Inhalte Seminar
IMG_3287.JPG
IMG_3286.JPG

Mir liegt viel daran, das gesammelte Wissen und die Erfahrungen aus der Praxis weiterzugeben und zu verbreiten.

 

Seit 2018 haben über 200 Menschen an meinen Seminaren für pädagogische Fachkräfte und Therapeut*innen in Paraguay, den Seminaren für Soziale Arbeit Studierende der HAWK Hildesheim und für Schüler*innen der Erzieher*innenausbildung an DAA Braunschweig teilgenommen.

 

Die Seminare sind bereichernd für alle Beteiligten. Denn in jeder Veranstaltung kommen Erfahrungen und Ideen der Teilnehmenden aus unterschiedlichsten Bereichen zusammen und bilden eine Grundlage für die Weiterentwicklung der Körperbemalung in der Therapie, Prävention und Pädagogik.

 

Im Austausch mit der Gruppe kann allen Teilnehmer*innen geholfen werden, eine individuelle Vorgehensweise für den Einsatz von Körperfarbe zu finden, die zudem zur jeweiligen Klientel und zum gewählten Ansatz passt.

 

In meinem Seminar findest Du Anregungen, wie Körperfarbe für folgende Ziele eingesetzt werden kann:

 

  • zur Herstellung und Stärkung der Beziehung zu den Klienten, insbesondere zu Kindern

  • zur Herstellung eines Zugangs zu Gefühlen, wenn die Worte fehlen

  • zur Kommunikation und Kontakt auf der nonverbalen Ebene

  • zur Auseinandersetzung mit dem Körper und zum Spiel mit der Körperwahrnehmung,

  • zur Betrachtung, Neuinterpretation, Annahme des Körpers als Ganzes,

  • zur Schmückung des Körpers,

  • zur Erprobung und spielerischen Auseinandersetzung mit neuen Rollen,

  • zum Kennenlernen sowie zur Annahme neuer Eigenschaften der eigenen Persönlichkeit,

  • zur Identifizierung und Verkörperlichung von Ressourcen,

  • zur Konfrontation und Umwandlung von inneren Saboteuren und Ängsten

  • zur Stärkung der Selbstbestimmung (Empowerment) durch das Erleben, über den eigenen Körper wieder zu bestimmen und mit der selbstermächtigten Umwandlung zu spielen

  • zur Visualisierung und Verkörperlichung von Zielen, Wünschen und Ressourcen durch Motive und Bilder

  • zur Herstellung eines achtsamen Kontakts mit sich selbst und mit anderen,

  • zum Erkennen und Vertiefen von Verbindungen/Beziehungen auf kreative Art,

  • zur Sichtbarmachung sowie Umwandlung von potenziellen Konflikten,

  • zum Erfahren von Berührung und Entspannung auf eine neue Art und Weise,

  • zum behutsamen und gefahrlosen Erlernen des Wiederzulassens von Berührung, aber auch zur Absteckung und Festigung der eigenen diesbezüglichen Grenzen

 

Allgemein gesprochen, kannst Du die Körperbemalung immer dann anwenden, wenn es um die Körperwahrnehmung, das Selbstbewusstsein, die Identität, Selbstwirksamkeit, Beziehung, Gruppendynamik, Entspannung und Embodiment geht. Die Arbeit mit der Körperfarbe hat sich sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen sowie in Einzel-, Gruppen-, Paar- und Familiensettings bewährt.

Infoblatt über die Körperbemalung in Therapie, Prävention und Pädagogik mit Beispielen der Umsetzung

Music by Lesfm from Pixabay

Das nächste Seminar findet 

von Mo. 22.07.24 bis Fr. 26.07.24 

jeweils von 9 bis 17 Uhr statt.

in Hildesheim 

Im schönen Haus mit Garten der Hebammerei "Nestglück". In einer der schönsten Gegenden Hildesheims, mit vielen Parks, Gärten, Gewässern, in der Nähe von einem Fachwerkviertel und anderen Sehenswürdigkeiten. 

DSC06590.jpg
DSC06597.jpg
Ort-Zeit-Preis-Seminar

 

 

Teilnahmegebühr für insgesamt 40 akademische Stunden:

1200,- Euro in Präsenz (22.07.24-26.07.24 in Hildesheim)

1000,- Euro bei verbindlicher Anmeldung und Zahlung bis 22.04.24

1000,- Euro (oder 900,-Euro bis 22.04.24) Ein Mal Preisnachlas für Assistenz.

Aufgaben: Farben und Pinsel täglich waschen und desinfizieren, aufräumen und dekorieren, Snacks bereitstellen.

Aufwand: ca. 2 Stunden/Tag

Übernachtung und Verpflegung im Preis nicht inbegriffen. 

90 Meter vom Veranstaltungsort gibt es ein empfehlenswertes Hotel "Glocke"

Durch das Seminar erhältst du:

 

  • Innovatives und exklusives Material

 

  • Aufwendig und über eine lange Zeit gesammeltes Wissen über Körperbemalung aus diversen Bereichen und Sprachen, mit Bezügen zu den hochaktuellen Themen und Theorien in der Therapie, Pädagogik, Kunst und Gesellschaft. Mit einem Fokus auf die Körperwahrnehmung, Selbstbewusstsein, Selbstwirksamkeit, Embodiment, Beziehungsgestaltung, Berührung und Identität.

 

  • Viele selbsterarbeitete praktische Übungen für ein sehr breites Spektrum an Zielgruppen und Förderbereichen. Diese Übungen erfährst Du ausführlich an Dir selbst, mit gemeinsamer Reflexion für Deinen persönlichen Effekt, Erfahrungsberichten zu den Übungen aus meiner Praxis und Brainstorming für die Erarbeitung weiterer Umsetzungsmöglichkeiten, passend zu Deiner professionellen Identität, Deinem Arbeitsbereich und Deinen Zielgruppen.

 

  • Gelegenheit, anhand der erlernten Basis Deine eigenen Konzepte der Umsetzung auszuarbeiten und dafür Feedback und weitere Ideen aus der interdisziplinären Gruppe zu erhalten.

 

  • Entspannte, spielerische Atmosphäre in einem schönen Ambiente.

 

  • Interdisziplinäre Vernetzung.

 

  • Selbstverständliche Einhaltung Deiner Grenzen und Bedürfnisse, insbesondere in Bezug auf die bemalten Körperstellen und das Teilen der Erlebnisse zur Reflexion.

 

  • Professionelle Fotodokumentation.

 

  • Nutzung der professionellen, hochwertigen und dermatologisch getesteten Theaterschminke und anderem Material.

 

  • Mein Buch "Verwendung der Körperfarbe in der Kunsttherapie mit krebskranken Kindern".

 

  • Die Theorie als PDF.

 

  • Eine Teilnahmebescheinigung.

 

  • Praktische Souvenirs von Body Art Therapy Project.

  • eine Gelegenheit die schöne Stadt Hildesheim zu genießen. Ich liebe diese Stadt und kann Dir empfehlen hier einen Eindruck darüber zu verschaffen. 

IMG_1771_edited_edited.jpg
Vorteile Seminar
Feedback Seminar

Feedback:
Kommentare aus der Evaluation zum Seminar für Soziale Arbeit Studierende an der HAWK Hildesheim  

zum Vergrößern anklicken

bottom of page