Um sich zu erinnern wer du bist, musst du erst vergessen, was andere über dich gesagt haben


Die Identität bildet sich aus der Eigen- und Fremdwahrnehmung, -beurteilung. Wenn das Eigene mit dem Fremden nicht kongruent ist, führt es zu Schwierigkeiten, Zerspaltungen, Unsicherheiten sowie gestörtem inneren Dialog und gestörter Kommunikation nach Außen. In der Body Art Therapie geht es manchmal darum. Zurückfinden zur eigenen Identität, sie wiedererkennen. Indem man erst alles löscht, neutralisiert und im Gestaltungsprozess zu dem eigentlichen Sein wiederfindet. Durch Spiel, durch Experimentieren und sich aus der Distanz betrachten.



16.09.19


Yulia Ezhova